Schlagwortarchiv für: Schüttgut

Meet the Glatt Experts @ SEPAWA Congress ● Stand C529 ● 23-25 Oktober 2019 ● Berlin

Dipl.-Ing. Katja Oppermann, Glatt Ingenieurtechnik, Weimar, referiert zum Thema „Prozessoptionen der Wirbelschichttechnologie für wertschöpfende Produktformen“ im Rahmen des SEPAWA Kongresses der Wasch-/Reinigungsmittel-, Kosmetik- und Parfümindustrie in Europa.

Steigende Tendenz zum kundeneigenen Erzeugnis

Schüttgut-Interview mit Dr.-Ing. Michael Jacob, Leiter Verfahrenstechnik, Process Technology Food, Feed & Fine Chemicals, Glatt Ingenieurtechnik GmbH
Bei Glatt Ingenieurtechnik stehen Prozesse rund um Partikel-Design und Partikel-Engineering für die Entwicklung, Optimierung, Funktionalisierung und Produktion von Pulvern und Schüttgütern wie Granulate und Pellets im Fokus. Dr.-Ing. Michael Jacob, Leiter Verfahrenstechnik, Process Technology Food, Feed & Fine Chemicals bei Glatt Ingenieurtechnik in Weimar, erklärt, wo die derzeitigen Herausforderungen in der Branche liegen.

Wir begleiten die Produktentwicklung ab der ersten Idee

Glatt Ingenieurtechnik aus Weimar ist ein weltweit tätiger Anlagenbauer mit eigener Prozesstechnologie, dem Wirbelschichtverfahren. Volker Budzinski ist als Verkaufsleiter für die internationale Projektentwicklung in dem Bereich Process Technology Food, Feed & Fine Chemicals zuständig. Im Interview mit der Redaktion der Food Technologie beantwortete er einige Fragen rund um die Wirbelschichttechnologie.